Clubliga

Auch in diesem Jahr werden wieder Spiele der Clubliga ausgetragen.

In diesem Jahr

- gibt es neben der Einzelrunde auch Doppel- und Mixrunden.

- gibt es die Aufteilung der Einzelrunden in Männer und Frauen.

Nach einer Vorrunde gibt es eine Zwischenrunde, wo die TeilnehmerInnen für die Endrunde ermittelt werden, während die anderen in der „klassischen“ Clubligarunde im Vorrundenmodus weiterspielen.

Spielmodus:                                                                                                                     

In der Vorrunde gelten die gleichen Spielregeln wie im letzten Jahr: In den Gruppen spielt jeder gegen jeden. Gespielt wird ein langer Satz bis 9. Beim Stand von 8:8 entscheidet der Tie-Break. Der Sieger erhält 3 Punkte. Der Verlierer bekommt 1 Punkt gutgeschrieben, um ihn dafür zu belohnen, dass er keinem Gegner aus dem Weg gegangen ist…!

In der Zwischen- und in der Endrunde wird „normal“ gezählt: zwei Gewinnsätze und ggf. ein Tiebreak.

Gruppeneinteilung:                                                                                                                                            

Die konkrete Aufteilung in Gruppen für die Vorrunde und die Organisation einer Zwischenrunde ist abhängig von den Anmeldungen und dem Verlauf der Vorrunde. Die Endrunde wird am Ende der Saison an einem Wochenende stattfinden.

Informationen bei Dieter Koczy, e-mail senden oder Tel.: 0178 6328653

Clubliga-Meisterschaft 2019

v.l. Yorck Hener, Karl-Ludwig Unger, Hans-Jürgen Schulze, Jürgen Liebig, Doris Boehncke

mehr Information unter: Meisterschaft

Finalisten der Clubliga 2018

mehr Informationen unter: Finale 2018

Was? Wann? Wo? Wer?
Der Trainingszeiten-Check

Gesamtes Sportangebot