Volkstrauertag 2016

13.11.2016    Geschäftsstelle
von Dieter Benthien

Auch in diesem Jahr hatte der Ehrenrat unter dem Vorsitz von Dieter Benthien die Organisation zum Volkstrauertag übernommen.

 

Unter den eingeladenen Gästen befanden sich u. a. Frau Köstner als Leiterin des Ortsamtes, Frau Nolle vom VdK Bremen und Herr Pastor Klimm von der ev. Kirchengemeinde Horn sowie Vertreter der verschiedenen Fraktionen aus dem Beirat und Mitglieder des Bürgervereins. In seiner Begrüßungsansprache bezeichnete Dieter Benthien den Volkstrauertag nicht nur als einen Tag des Gedenkens, sondern auch als eine Verpflichtung, den Frieden zu wahren und zu schützen. Herr Pastor Klimm verwies darauf, dass mit jedem auf den Gedenksteinen erwähnten Namen auch ein Gesicht und eine Geschichte verbunden sind und dass sich die Tragik dieser Geschichten auf keinen Fall wiederholen darf.

Abschließend erfolgte die Kranzniederlegung und Frau Nolle vom VdK hat das Totengedenken vorgetragen. In unserem Clubraum gab es unter den ca. 25 Gästen noch interessante Gespräche und Einigkeit darüber, dass der Volkstrauertag auch weiterhin als Bestandteil unserer Kultur verstanden und fortgeführt werden sollte.

News Archiv

Alle News
Was? Wann? Wo? Wer?
Der Trainingszeiten-Check

Gesamtes Sportangebot