Jugend-Vereinsturnier

02.07.2018    Tennis
von Ingrid Porthun

Spannende Spiele beim diesjährigen Jugend-Vereinsturnier

 

Am Samstag, 23. Juni 2018, standen die Teilnehmer um 11 Uhr „in den Startlöchern“, um sich im Match mit Vereinsjugendlichen ihrer Alters- bzw. Spielklasse zu messen.

Die SpielerInnen wurden von den Trainern in zwei Gruppen eingeteilt, in denen zunächst jeder gegen jeden einen Satz spielte, und danach der Gruppensieger gegen den Zweitplatzierten der anderen Gruppe antrat.

Die Zuschauer erfreuten sich auf der Tennisanlage an den sehr spannenden Spielen.

Im Halbfinale kämpfte Kevin Friesen gegen Jonas Herrmann, der mit 11 Jahren der Jüngste im Wettkampf war. Wie man sah, brachte Jonas schon einige Jahre Spielerfahrung mit und behauptete sich gegen Kevin im Match sehr gut. Letztendlich siegte Kevin im spannenden Kampf mit 7 : 5 wohlverdient und belegte damit den 3. Platz.

Tineke Ruchel – an diesem Tag einzige Vertreterin der weiblichen Jugend – besiegte ihre männlichen Mitstreiter mit kräftigem Schlag und Routine. Im Endspiel traf sie auf Maxime Fischer, ein Tennistalent, das erst in diesem Jahr mit dem Tennistraining begonnen hat und im Turnier gleich bis zum Endspiel durchstartete. Tineke holte sich den Vereinsmeistertitel, Maxime errang den 2. Platz.

Bei der Siegerehrung wurden die ersten vier Plätze mit einem Vereins-T-Shirt prämiert. Wir sind stolz auf unsere jungen Tennistalente, die ja noch am Anfang ihrer Tenniskarriere stehen. Ein Dank an die Trainer Colin und Hannes, die engagiert die Spiele begleitet haben.

Anfang September steht ein Kinderturnier für die Jüngeren auf dem Programm, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen!

News Archiv

Alle News
Was? Wann? Wo? Wer?
Der Trainingszeiten-Check

Gesamtes Sportangebot