Bürgermeister zu Gast beim TV Eiche Horn

15.06.2021    Allgemeines Geschäftsstelle
von Fred Siegert

Hohen Besuch konnte der TV Eiche Horn Mitte Juni in der Berckstaße begrüßen: Bürgermeister Andreas Bovenschulte machte sich persönlich einen Eindruck von der Arbeit unseres Vereins. Vereinsvorsitzender Angelo Caragiuli, Geschäftsführer Fred Siegert und Sportreferent Daniel Teetz führten den Gast durch das Sportzentrum, erläuterten dabei die durchgeführten und noch geplanten Sanierungsmaßnahmen.

Bürgermeister Bovenschulte vor unserem Sportzentrum

Gang über die Fritzewiese

Auf der Tennisanlage mit Abteilungsleiter Yorck Hener

Im Gespräch mit Akteuren vom Ultimate Frisbee

Bei dem Anlass entsprechendem strahlenden Sonnenschein wurde der Rundgang draußen fortgesetzt und Sportler aus den Bereichen Ultimate Frisbee, Fußball und Tennis hatten Gelegenheit, direkt mit dem sehr interessierten Bürgermeister zu sprechen.

Dieser zeigte sich begeistert von den vielfältigen Angeboten des Vereins, dem ansprechenden Zustand der Sportstätten und dem großen Engagement der ehren- und hauptamtlich im Verein tätigen Akteure. Bürgermeister Bovenschulte fragte auch nach, wie der TV Eiche Horn die Corona-Einschränkungen gemeistert hat und ließ sich die zukunftsweisenden Überlegungen des Vereins schildern.

Die Vereinsführung nahm dabei die Gelegenheit wahr, auf das dringliche Problem der geschlossenen „Alten Unihalle“ für den Verein und den Stadtteil hinzuweisen in der Hoffnung, dass mit gemeinsamen Anstrengungen von Verein und beteiligten Senatsressorts zügig eine Lösung gefunden werden.

Eine volle Stunde lang nahm sich der Präsident des Senats Zeit und hat ganz sicher einen guten Eindruck gewonnen, was sich beim TV Eiche Horn alles bewegt und welche Bedeutung ein Sportverein für Stadtteil und Gesellschaft hat.

Fotos: Sabine Heuke

News Archiv

Alle News
Was? Wann? Wo? Wer?
Der Trainingszeiten-Check

Gesamtes Sportangebot