Infos zur Beitragsabbuchung 2018

29.12.2017    Allgemeines Geschäftsstelle
von Fred Siegert

Mit dem Jahreswechsel beginnt auch ein neues „Beitragsjahr“. Die Grundbeiträge wurden durch Beschluss des Hauptausschusses vom 16.11.2017 um durchschnittlich 1,6% erhöht. Dies entspricht der allgemeinen Preisentwicklung. Konstant bleiben dagegen die Zusatzbeiträge der Abteilungen.

Eine Beitragszahlung ist entsprechend unserer Satzung ausschließlich per Lastschrift möglich.

Unsere Lastschriften erfolgen je nach gewählter Zahlungsweise regelmäßig zu folgenden Terminen:

Bei halbjährlicher Zahlung: am 1.2. und 1.8. eines jeden Jahres (bzw. dem ersten darauffolgenden Bankwerktag).

Bei jährlicher Zahlung: am 1.2. eines jeden Jahres (bzw. dem ersten darauffolgenden Bankwerktag).

Bei monatlicher Zahlung (nur möglich beim Zusatzbeitrag Fitness): am 1. eines jeden Monats (bzw. dem ersten darauffolgenden Bankwerktag).

Eine vorherige Mitteilung erfolgt aus Kostengründen nicht. Bei jährlicher Lastschriftzahlung kommt automatisch der ermäßigte Jahresbeitrag (letzte Spalte der Beitragstabelle) zum Tragen.

Bei Mitgliedern, deren Zusatzbeiträge monatlich abgebucht werden (z.Z. nur bei Fitness möglich), wird Anfang Januar der Zusatzbeitrag für Januar abgebucht. Der Zusatzbeitrag für Februar wird als eine Summe gemeinsam mit dem Jahres- bzw. Halbjahresbeitrag am 1.2. abgebucht.

Die komplette für 2018 gültige Beitragstabelle finden Sie hier sowie regelmäßig in der Rubrik "Der Verein / Anmeldung und Beiträge". Dort finden Sie auch die Beitragsordnung.

Sollte sich einmal die Bankverbindung ändern, bitten wir darum, der Geschäftsstelle unbedingt zeitnah ein neues SEPA-Lastschriftmandat zuzusenden, um unnötige Rücklastschriftkosten zu vermeiden. Ein entsprechendes Formular erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle. Auch für weitere Fragen steht die Geschäftsstelle gern zur Verfügung.

News Archiv

Alle News
Was? Wann? Wo? Wer?
Der Trainingszeiten-Check

Gesamtes Sportangebot